Der aus München stammende freiberufliche Fotograf und Bildjournalist Alexander Pohl fand in der Fotografie das kreative Ausdrucksmittel, um Zeitdokumente aus seinem Blickwinkel festhalten zu können. Ständig befindet er sich auf der visuellen Suche nach verborgenen Geschichten, die er fotografisch ans Tageslicht holen kann.
Alexander Pohl dokumentiert, was die Menschen in Deutschland, vor allem aber in der bayerischen Landeshauptstadt, bewegt. Thematische Schwerpunkte liegen hierbei in den Bereichen Politik (u.a. politische Bewegungen und Proteste), Wirtschaft, Entertainment, Reisefotografie und Kultur.
Seine Fotos wurden bereits in fast allen deutschen tagesaktuellen Medien und zahlreichen internationalen Publikationen veröffentlicht.
Aktuelle Bilder können über Alto Press bzw. den Fotofinder und darüber dann in der my-Picturemaxx erworben werden.
Back to Top